ladies.talk - Jetzt speziell für meta.ladies

Die Online-Selbsthilfegruppe der etwas anderen Art

Onlinetreffen mit Claudia Altmann-Pospischek

Mit uns gehst du nicht baden, sondern bekommst einen Platz im Schaumbad!!! Und das ganze virtuell von jedem Ort der Welt aus. Und weil die Herausforderungen für Ladies mit metastasiertem Brustkrebs so besonders sind, möchten wir euch einen ganz eigenen Raum zum Austausch und Mutfassen bieten.

Gemeinsam stehen wir für das Leben und möchten zusammen mit Claudia Altmann-Pospischek genau das kreativ, modern und aktiv fördern. Also war die Idee für einen ladies.talk meta geboren. Alle 6 Wochen treffen wir uns mittwochs via Zoom.

 

Als Pilotprojekt wird dieses Engagement von La Roche-Posay unterstützt. D.h. du kannst kostenfrei dabei sein. Wir freuen uns natürlich, wenn du darüber hinaus auch Teil des th!nk pink clubs werden magst. Melde dich hier einfach als pink.lady an und sei offizieller club.member. Denn neben den ladies.talks warten jede Menge tolle Angebote auf dich, die dich während deiner Therapiezeit unterstützen können.

Wenn es um Krebs geht, dann lass uns nicht gehen sondern BLEIBEN! Wir räumen gemeinsam mit dem Denken auf. Du kreierst mit uns ein lebensbejahendes Ladiesprogramm! Be part of the club!

 

Unsere Philosophie

Stärke, Mut und Zuversicht modern und lebendig vermitteln.
„So sag es laut DU LEBST- denn ich hab kein Bock auf Krebs!“

Claudia Altmann-Pospischek
Claudia Altmann-Pospischek

Dein Coach Claudia

Die Diagnose kam 2013 aus dem Nichts und hat mir sprichwörtlich den Boden unter den Füßen weggezogen. Metastasen... Wie kann das sein? Nach einem kräftezehrenden Therapiemarathon sagt Claudia Altmann-Pospischek "Jetzt erst recht" und gibt dieser Krankheit Gesicht und Stimme.

 

Was Claudia noch so tut und wie ihr ganz persönlicher Weg mit Metsatasen aussieht, erfährst du hier in ihrem Gastbeitrag.

Unser Grundrezept**

1. Stunde:

Ein member.talk zur ganzheitlichen Gesundheit
(Wechselnde Impuls-/ Fach- Vorträge/ Workshops von unseren Netzwerkpartnern, z.B. zu medizinischem Wissen und Aufklärung, Mentaltraining, Physio, Bewegung, Kreativität, Ernährung, Aromatherapien, Akupunktur, Homöopathie, Kosmetik und Beauty und viel mehr)

2. Stunde:

Offener ladies.talk unter Betroffenen
(Erfahrungen, Tipps und Tricks, Perspektivwechsel, gemeinsame Aktivitäten, u.ä.)

 

** Du gestaltest mit, so dass wir jedes Mal schauen, wonach gerade der Hunger steht und das Rezept entsprechend angepasst wird.



Next Dates - Let´s talk

Alle 6 Wochen

Wir freuen uns auf jede einzelne Lady. Bitte melde dich einmalig über das unten stehende Formular an, damit wir dir die Zugangsdaten zukommen lassen können.

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr | Ort: Online via Zoom (Anleitung siehe unten)

14. April

ladies.talk - meta

Achtsamkeit mit Skin Coach Isabelle inkl. abschließender Achtsamkeitsübung für dich

 

26. Mai

ladies.talk - meta

Komplementärmedizin mit Prof. Dr. Josef Beuth als Ergänzung zur schulmedizinischen Krebstherapie

 

14. Juli

ladies.talk - meta

"Keiner will sie. Alle haben sie: Die Angst." Über den stetigen Begleiter seit Diagnosestellung mit Barbara Rogmans, Fachärztin für Allgemeinmedizin Psychiatrie.


25. August

ladies.talk - meta

Fachkundige und herzliche Begleitung durch die DGKP Breast Care Nurse Elisabeth Wiedermann vom Landesklinikum Wiener Neustadt.

13. Oktober

ladies.talk - meta

Int. MBC Day mit Dr. Bartsch, Professor und Facharzt Hämatologie und Onkologie an der Medizinischen Universität Wien

01. Dezember

ladies.talk - meta 

 >> fällt leider aus

 



Anmeldung

Du bist betroffen und möchtest beim ladies.talk meta dabei sein? Dann melde dich bitte über dieses Kontaktformular an, damit wir dir vorab den Zugangslink senden können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wenn du club.member werden und von weiteren Aktivitäten profitieren magst, kannst du dich hier als pink.lady registrieren.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis

 

Der ladies.talk findet online statt.

Du erhältst nach deiner Anmeldung eine Email mit dem Zugangslink.

 

Eine Teilnahme ist per Computer/ Laptop oder Smartphone App möglich. Wir nutzen für die Durchführung das Tool "Zoom".

 

Eine kurze Anleitung findest du hier.