ladies.talk - Berlin in Planung

Unsere pinke "Selbsthilfegruppe"

Mit uns gehst du nicht baden, sondern bekommst einen Platz im Schaumbad!!!

Wir möchten dir als Brustkrebs-Betroffene einen Platz zum Austausch und wieder Mut fassen bieten. Gemeinsam stehen wir für das Leben und möchten genau das kreativ, modern und aktiv fördern. Save your boobies & live your life.

 

Dafür gibt es bereits unseren ladies.talk in OWL. Genau das soll es auch bald in Berlin, meiner Heimatstadt, geben. Nach einem ersten Anlauf im vergangenen Jahr, nehmen wir das Thema wieder euch neu auf. Melde dich gerne bei uns, wenn du Interesse hast. Vielleicht ist eine Mitgliedschaft aber auch ohne den ladies.talk vor Ort interessant für dich. Es warten jede Menge tolle Angebote, die ich mir während meiner Therapiezeit so sehr gewünscht hätte.

Wenn es um Krebs geht, dann lass uns nicht gehen sondern BLEIBEN! Wir räumen gemeinsam mit dem Denken auf. Du kreierst mit uns ein lebensbejahendes Ladiesprogramm!

Be part of the club!

Unsere Philosophie

Stärke, Mut und Zuversicht modern und lebendig vermitteln.
„So sag es laut DU LEBST- denn ich hab kein Bock auf Krebs!“

Unser Rezept

1. Stunde:

Ein member.talk zur ganzheitlichen Gesundheit
(Wechselnde Impuls-/ Fach- Vorträge/ Workshops von unseren Netzwerkpartnern, z.B. zu medizinischem Wissen und Aufklärung, Mentaltraining, Physio, Bewegung, Kreativität, Ernährung, Aromatherapien, Akupunktur, Homöopathie, Kosmetik und Beauty und viel mehr)

2. Stunde:

Offener ladies.talk unter Betroffenen
(Erfahrungen, Tipps und Tricks, Perspektivwechsel, gemeinsame Aktivitäten, u.ä.)

 



Kontakt

Du bist betroffen und möchtest beim ladies.talk dabei sein? Dann gib uns gerne schon einmal Bescheid. Je besser wir den Bedarf einschätzen können, umso gezielter können wir für dich kreieren.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinter den Kulissen

Aus dem Blog

Let´s talk

Was ist denn hier los: Maureen und ich in der Badewanne?! Ein blonder Dutt und ein pinker Turban. ;-) Genau, denn wir kreieren den ladies.talk - Mehr im Blogbeitrag ...