Brustkrebs - Finde deine Stimme

Willkommen im th!nk pink club

Ich bin Nadja, Mama zweier Kinder, Ehefrau, 36 Jahre alt und im Jahr 2017 an Brustkrebs erkrankt. Nach den wohl schwersten und zugleich auch lehrreichsten Monaten meines Lebens, ist eines klar: Ich bin diesen Weg nicht umsonst gegangen. Aus diesem Grund habe ich den th!nk pink club gegründet und teile meine Erfahrungen und Erkenntnisse mit dir. Es darf nicht sein, dass Menschen und besonders junge Frauen und Mütter mit Brustkrebs allein gelassen werden, sich allein fühlen oder gar dem Schicksal ausgeliefert.

Die Vision ...

… ist meine und vielleicht auch deine - die einzig wichtigste - Option: LEBEN!

Ich entwickle mich mit jedem Schritt und lebe das Leben trotz, oder vielleicht gerade wegen der Diagnose Brustkrebs in vollen Zügen. Und das wünsche ich auch dir: Leben - dich lebendig fühlen, an der Welt teilhaben, dich ausleben und voller Lebensfreude sein!

So sag es laut: Du lebst, denn ich hab´ keinen Bock auf Krebs!



Nadja´s Slam mit pinker Unterstützung der Kommunikationsabteilung des Klinikums Herford

Nadja in Action in Pink beim Muddy Angel Run in Berlin dabei


Regelmäßiger ladies.talk

alle 2 Wochen in OWL (Herford & Bielefeld) und Berlin (Berlin & Brandenburg)

Mehr erfahren und anmelden ...

Dates im Überblick

Alle Termine findest du hier unter

www.think-pink.club/dates

Es wird bunt, es wird aktiv und bewegend!

Deine Unterstützung

Wir danken jedem einzelnen "Pinken Supporter". Und du kannst sichergehen, dass deine Spende auch bei den Ladies ankommt. Jetzt spenden ...



Für dich

Eine lebensbedrohliche Erkrankung, ja. Aber vielmehr als um das Was und Warum, geht es doch um das Wie. Wie deale ich mit diesem ungebetenen Gast?

 

Ich möchte dir eine Plattform bieten, in der du nicht allein bist. Ein Netzwerk schaffen, wo du Unterstützung findest, die für dich stimmig ist. Ich wünsche mir, dass du Informationen und Möglichkeiten erhältst, um mit deiner Erkrankung so individuell wie du es eben bist umgehen zu können. Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Vielmehr möchte ich dir Tipps mit an die Hand geben, deinen eigenen Weg zu finden.

 

Der th!nk pink club kann Unterstützer und Wegweiser sein, um dich auf deinem wohl schwersten, aber auch mit wundervollen Erfahrungen bestückten Weg zu begleiten – kraftvoll, mutig und optimistisch. Werde als Pink.Lady Mitglied im Club und wähle zwischen verschiedenen Modellen - ganz wie es deine aktuelle Situation erfordert!

 


"Sprich mit mir! Über Krebs"

Eine Initiative der Krebsgesellschaft NRW - und genau die habe ich zum Anlass genommen und meine Geschichte in Worte verpackt. Das Video oben ist übrigens das Bewerbungsvideo, was wir exklusiv im Brustzentrum des Klinikums Herford drehen durften. Ein Poetry Slam, der mich, meine Erfahrungen mit dem Brustkrebs und meine Wünsche für dich zeigt. Und eines ist mir ganz besonders wichtig. Nichts wird mehr sein wie es einmal war, aber dennoch oder vielleicht auch gerade deshalb habe ich mir meinen Humor und eine große Portion Ehrlichkeit und Klarheit bewahrt.

 

Vor dem Finale am Montag, 4. Februar 2019 waren die BILD und das Sat1 Frühstücksfernsehen bei mir. Hier könnt ihr bei der BILD reinhören und hier den Beitrag im Archiv vom Frühstücksfernsehen sehen. Außerdem ist am 26. März die WDR Lokalzeit bei uns gewesen. Schaut selbst - im Archiv findet ihr den Beitrag - ab Minute 22.

 

Und darauf folgte noch ein Interview im "Roten Sessel". Die German Cancer Survivors - eine großartige und einzigartige Initiative ihrer Art, um auf Krebs und die Betroffenen aufmerksam zu machen und einen Blick hinter die ganz persönlichen Geschichten zu werfen. Die Initiative steht für mehr Menschlichkeit im Umgang mit Krebs.

 





Alles rund um den th!nk pink club

Wissenswertes, Veranstaltungshinweise, Tipps & Tricks und mehr im th!nk pink Blog

 

Blogparade

Mein Beitrag zum Thema "Ich habe was gegen die Angst". Eine Aktion des Pflege- und Lifestylemagazins Lebenlang, um Mut zu stiften.

» Zum Artikel

 

Gastbeitrag: So schön!

Schönheit beginnt in dem Moment, in dem man beschließt man selbst zu sein. Ein toller Gastbeitrag von der Fotografin Nadine Marga.
» Zum Artikel

 

Gastbeitrag: Yoga

Dich wieder "ganz" zu fühlen und selbst ins Handeln kommen mit Yoga. Lies mehr dazu in diesem Gastbeitrag von Nicole Schultz-Rust.

» Zum Artikel


OWL´s 1. talk.show

Lasst uns gemeinsam über Brustkrebs sprechen, aufmerksam machen und aufklären. Sei dabei! Am 30. Oktober in der Habichtshöhe in Bielefeld. » Zum Artikel

 

Partner-Workshop

Erster Pferdegestützter Workshop für Pink.Ladies mit Partner/in. Ein Workshop für ein stärkendes Miteinander bei Brustkrebs am 26. Oktober 2019 » Zum Artikel

 

Gastbeitrag von Nina

Tolles Angebot aus Hüllhorst. Bei Nina Rekert und ihrem Team können krebserkrankte Ladies ein ganz individuelles Training absolvieren.

» Zum Artikel

 

Das Leben tanzen

Jetzt wird getanzt - Tumor heißt trotzdem zu tanzen und Tanzen hilft heilen. Freut euch auf einen Clubtanz und tolle Pink.Lady Dancingangebote. » Zum Artikel


Englandwanderung

Gastbeitrag von Wendy Brune - eine Britin, die den Krebs besiegt hat, lädt ein gemeinsam mit ihr den South West Coastal Pathway in England zu bewandern. » Zum Artikel

 

Kanu Klub goes Pink

Gastbeitrag vom Kanu Klub Herford zur Drachenboot Regatta, wo ein 20-köpfiges Team mit pinken Ladies dabei sein wird.
» Zum Artikel

 

Klappe die Erste

Und nun, genau eine Woche nach unserer Auftaktveranstaltung war der Tag da – Der erste ladies.talk geht an den Start.

» Zum Artikel

 

Club.Auftakt erfolgreich

Der th!nk pink club hat am 22. Mai 2019 Herford und Region wachgeküsst! Ein unglaublich informativer toller Abend, mit einem „touch of pink“. » Zum Artikel